1200 WU's einfach weg ich kanns nicht glauben alles geht sch

Das Forum des GHN - RC5Team's

Moderatoren: tyco, Framige

1200 WU's einfach weg ich kanns nicht glauben alles geht sch

Beitragvon planlos(er) » 11. Mär. 2003 22:05

hallo,

habe gestern vormittag um 9 uhr in meinem geschäft knapp 5200 units geflusht die auch wunderbar auf dem teamproxy angekommen sind. und heute einen tag später siehe da es fehlen nahezu 1150 units das macht doch echt keinen spaß.

gleich im voraus die gefechten und berechneten wu's sind gerade mal 14 Tage alt.

nichts haut so hin wie ich mir das vorstelle. der eine server wird nur mit zwei statt mit 4 prozzis erkannt, auf dem anderen läuft ein programm das ebnfalls die priorität 0 hat und so klaut RC5 dem prog die ganze rechenzeit. laut admin kann man da nix ändern da das fest im programm definiert ist. und auf den workstations kann man den client auch nicht laufen lassen da die ganzen P3's bis 933 MHz passiv gekühlt sind und wenn man den client laufen lässt hängt sich ein rechner nach dem anderen auf.

wenn es so weiter geht hör ich echt auf.

gruß

planlos

PS: sorry leute das mußte ich jetzt los werden. jetzt fühl ich mich gleich viel besser.

und wie ich gerade gemerkt habe ist mein benutzerkonto im forum auch noch inaktiv, der tag heute hatte es echt in sich.
planlos(er)
 

Beitragvon Gudi » 11. Mär. 2003 22:15

erstmal zum forum: hast du denn die mail zum aktivieren des accounts bekommen? du müßtest dir die mail sonst auch noch einmal zusenden lassen können...

zu den fehlenden wus: warte mal noch ein paar tage ab, manchmal hängt der ein oder andere keyserver bissel nach... wenn's nicht gerade tatsächlich randoms (sehr unwahrscheinlich) oder doppelt berechnete wu's sind, dann sollten sie auch auftauchen.

zur prio 0 des clients: die priorität kannst du doch ändern.... :?:
Bild
Benutzeravatar
Gudi
Admin
 
Beiträge: 1061
Registriert: 21. Feb. 2003 11:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon planlos(er) » 11. Mär. 2003 22:37

hallo gudi,

das mit den wu's weiß ich. mußte mich nur abreagieren. war ja zu rc5-64 zeiten nicht anders.

zu dem programm, mir wurde das so erklärt. der client lief auf dem hotlineserver. und scheinbar nimmt der dnet client dem hotline programm die gesammte rechenzeit weg, egal ob der client auf 0,1 oder 9 läuft es ist immer das selbe spiel. da ich leider nicht selber vor ort bin kann ich es mir nicht anschauen. ich weiß nur das das hotlineprogramm total lam wird

erklär mir bitte lieber warum der client in den zwei anderen servern pro server nur 2 cpu's erkennt obwohl 4 vorhanden sind.


mfg

planlos
planlos(er)
 

Beitragvon Burn.Proof » 12. Mär. 2003 03:11

mach doch die prio auf 0 dann nimmt er wirklich nur die idle zeit
Bild
Burn.Proof
Mitglied
 
Beiträge: 184
Registriert: 26. Feb. 2003 02:10

Beitragvon RaiseHell » 12. Mär. 2003 19:57

Burn.Proof hat geschrieben:mach doch die prio auf 0 dann nimmt er wirklich nur die idle zeit

Sein Problem is ja, dass das andre Prog ebenfalls auf Prio:0 läuft, was praktisch bedeutet, dass die beiden Progs sich um die verbleibende Rechenkraft "streiten".
Theoretisch sollten ja beide Progs jeweils 50 % der IdleTime bekommen, aber laut den Schilderungen von planlos(er) siehts eher so aus, als wenn der dnet Client mehr abgreift als das andre Prog.
RaiseHell
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 25. Feb. 2003 21:59

Beitragvon Nils » 12. Mär. 2003 20:13

Ist ziemlich :ploed: geschrieben die Hotline-SW, daß die die ganze Zeit rumpolled. Es gibt drei Möglichkeiten:
- dnetc Prio höher als Hotline -> Hotline läuft gar nicht :(
- dnetc Prio niedriger als Hotline -> Client läuft gar nicht :(
- Prios gleich -> auch Shit, weil Hotline lahm :(

Wie auch immer: du kannst es schlicht und einfach vergessen. Wenn die Hotline nicht anders konfiguriert werden kann, ist's Essich...
Benutzeravatar
Nils
Mitglied
 
Beiträge: 865
Registriert: 25. Feb. 2003 19:17
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Burn.Proof » 13. Mär. 2003 02:06

er hat geschrieben 0,1 und nicht 0 also hat er sich ertippt oder hat er 0 noch nicht ausprobiert
Bild
Burn.Proof
Mitglied
 
Beiträge: 184
Registriert: 26. Feb. 2003 02:10

Beitragvon Nils » 13. Mär. 2003 10:24

Ääh... Ich glaube, das war ne Aufzählung...

@planlos
Zum Thema 4 CPUs: hast du's schon mit -numcpu 4 probiert? Vielleicht erkennt er die nur nicht automatisch.
Benutzeravatar
Nils
Mitglied
 
Beiträge: 865
Registriert: 25. Feb. 2003 19:17
Wohnort: Erlangen


Zurück zu GHN - RC5 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron