Seite 1 von 3

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 02. Okt. 2006 15:07
von jcliedke
Wenn jemand noch eine ATI Radeon X1900 zuhause hat, die sich langweilt...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/78948

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 02. Okt. 2006 16:57
von Spocky
cool, danke :D ( gleich mal saugen)

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 03. Okt. 2006 09:01
von Impy
Wieder ein Grund mehr von ATI ;)

Aber ist doch auch echt gut, CPU für RC5, GPU für Folding ^^

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 17. Jan. 2007 08:52
von Spocky
Zum GPU Client und den Treiberversionen des Catalyst habe ich im Forum des Projekts dies gefunden
The only versions of Catalyst that work with the GPU client are:

* 6.5
* 6.10
* 6.11

The GPU client will work with these drivers with a significant performance hit:

* 6.6
* 6.7

The following drivers do not work at all with the GPU client:

* 6.8
* 6.9
* 6.12
* 7.1

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 22. Mai. 2007 19:05
von Spocky
Ich habe in posting eins ein paar Zeilen zu den smp clients ergänzt

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 23. Mai. 2007 12:05
von Nils
Hab da noch'n paar Fragen:
- welchen Client für'n P4 mit Hyperthreading? SMP oder nicht?
- gibt's sowas wie'n Proxy?
- kann man etwa nur 16 Maschinen pro ID laufen lassen????

PS: irgendwie geht das hier nich:
Code: Alles auswählen
 + Processing work unit
 Core required: FahCore_a1.exe
 Core found.
 Working on Unit 01 [May 23 11:09:45]
 + Working ...
 CoreStatus = 63 (99)
 + Error starting Folding@Home core.

Das kommt immer wieder und er lädt auch immer wieder den Core neu.

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 23. Mai. 2007 12:36
von Spocky
OK , dann antworte ich mal::)
-Für den SMP Client braucht man zwei Cores oder zwei CPUS minimum.
-Proxy gibt es leider keinen.
- Mid den is' ist es genau umgekehrt. Man kann maximal 8 ( 16?) clients pro Maschine laufen lassen. Du kannst aber auf jeder Maschine die ID 1 verwenden

Spocky

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 23. Mai. 2007 21:46
von WilliamTC
Nils hat geschrieben:Hab da noch'n paar Fragen:
- welchen Client für'n P4 mit Hyperthreading? SMP oder nicht?
- gibt's sowas wie'n Proxy?
- kann man etwa nur 16 Maschinen pro ID laufen lassen????

PS: irgendwie geht das hier nich:
Code: Alles auswählen
 + Processing work unit
 Core required: FahCore_a1.exe
 Core found.
 Working on Unit 01 [May 23 11:09:45]
 + Working ...
 CoreStatus = 63 (99)
 + Error starting Folding@Home core.

Das kommt immer wieder und er lädt auch immer wieder den Core neu.


also HT lohnt (wie bei RC5 auch nicht wirklich), eine normale "single" instanz reicht vollends. SMP (egal ob linux oder win) lohnt nur bei realen X2, C2D oder Pentium D.
proxy gibt´s leider nicht, aber ich dachte da gibt´s u.a. auch "tools" für zum bunkern.
die ID ist eigentlich für dich nur interessant, wenn du KEINEN SMP-Client, KEINE 8 Core CPU nutzt und dadurch z.B. 2 instanzen vom normalen client starten möchtest. dazu muß man noch sagen, daß für jeden core dann ein einzelnes verzeichnis existieren sollte. in den jeweiligen verzeichnis (z.B. c:\fah\cpu0\...) vergibst du dann bei der config vom client die ID1. im nächsten verzeichnis (z.B. c:\fah\cpu1\...) dann die ID2. ... etc. pp

dein p.s. ist wohl ein win-SMP? ... kann das sein, daß dein win-acc. kein passwort hat? denn passwort vom win-acc. muß identisch dem angegebenen acc. im win-SMP sein. ohne passwort läuft´s nicht.

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 24. Mai. 2007 07:27
von Nils
Ja, das war's. Der SMP-Client scheint insgesamt noch sehr beta zu sein, der normale ist auf jeden Fall empfehlenswerter. Es ist noch ziemlich fraglich, ob ich so was bei uns flächendeckend einsetzen kann (auch vom Speicherbedarf her).

Ich werde mal mit zwei Instanzen experimentieren (auf dem A64x2, der P4HT kriegt nur eine). Finde ich allerdings etwas arm, daß F@H noch keine vernünftige Lösung für die schon sehr weit verbreiteten Doppelkerne hat und in der FAQ nicht auf die noch weiter verbreiteten P4HTs eingeht...

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 24. Mai. 2007 11:22
von Maskenmann

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 24. Mai. 2007 20:39
von WilliamTC
@nils
... der "vorteil" der SMP´s sind halt die höhere punkteausbeute! ;)

hat eigentlich schonmal wer eine PS3 mit F@H "in action" bzw. gesehen?

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 17. Aug. 2007 11:34
von Kollega
mal ne Frage zu den SMP Clients
würd mein echter Dual-MP2000+ mit den neuen mehr leistung abwerfen oder reichts wenn ich den alten Client auf zwei Instanzen laufen lass?

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 18. Aug. 2007 12:51
von Spocky
Kollega hat geschrieben:mal ne Frage zu den SMP Clients
würd mein echter Dual-MP2000+ mit den neuen mehr leistung abwerfen oder reichts wenn ich den alten Client auf zwei Instanzen laufen lass?


Wenn er stabil läuft eindeutig ja

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 27. Nov. 2007 22:37
von Torsten
WilliamTC hat geschrieben:hat eigentlich schonmal wer eine PS3 mit F@H "in action" bzw. gesehen?


Ja, und sie wird laut :-)

Aber ich suche noch immer nach dem Client für Linux on Cell. Also nicht zwingend über die PS3 Schnittstelle. Man kann da ja auch anderen Kram laufen lassen.
Aber leider ist der Client nicht zu finden

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 28. Nov. 2007 08:18
von LiLaLux
Torsten hat geschrieben:
WilliamTC hat geschrieben:hat eigentlich schonmal wer eine PS3 mit F@H "in action" bzw. gesehen?

Ja, und sie wird laut :-)

Das ist latürnich sehr relativ.
Meiner Frau fällt es nicht auf, wenn die Konsole für f@h rechnet, außer, daß das Lichterl brennt.
Im folding-forum (immer noch offline) wird auch von großen Unterschieden berichtet, von kaum zu hören bis Radaukiste. ME sind die Fertigungstoleranzen und der korrekte Aufbau dafür maßgeblich. Wir haben "Glück" gehabt. :)
Und nein, wir beide tragen (noch) kein Hörgerät. :p:

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 28. Nov. 2007 10:34
von Torsten
OK, das mag sein. Ich hatte auch mal eine der ersten Boxen in der Hand, die die Fabrik nach Deutschland gegeben hat.
Und die Kiste fand ich schon ätzend. Stand aber auch bei uns im Büro. Und das ist ein super Klangkörper

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 28. Nov. 2007 12:35
von SicK
Torsten hat geschrieben:
WilliamTC hat geschrieben:Aber ich suche noch immer nach dem Client für Linux on Cell.


http://folding.stanford.edu/English/Download
es gibt ja schon clients für linux, die müssten ja ganz normal laufen, aber wohl eben nicht smp, das gibts nur für 64bit.
ich hab nur mal gegoogelt, und da scheint es aber eine yellow dog 64bit für ps3 zu geben.

viel glück,spass und punkte
david

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 28. Nov. 2007 12:53
von Torsten
Naja, die Clients dort beziehen sich auf x86 Hardware. Ob nun 64Bit oder nicht.
Es muss ein PowerPC Client sein, der u.a. auch den Cell kennt.
Vermutlich würde der PS3 Client funktionieren. Jedenfalls wäre es einen Versuch wert. Doch den gibt es ja nicht mal als Download.

Und na klar gibt es Linux für PS3. Nicht nur YD.

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 28. Nov. 2007 15:15
von SicK
such mal nach osx und ps3, rein theoretisch müsste das möglich sein, dann gibts auch einen passenden client....hätte ich jetzt fast geschrieben, aber leider gibts den nicht! smp nur für intel macs :mad:
ciao
david

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 28. Nov. 2007 15:19
von Torsten
OSX und PS3 geht net. Die alten PowerPC OSX Versionen haben einen BSD Kernel. Da war von PS3/Cell noch nicht die Rede.
Und wie du richtig sagst: heute ist das ja alles Intel Zeugs :-)

... und SMP wäre ja nicht zwingend notwendig.
Ein Cell/B.E. ist ja ein heterogener multi-Core Chip. Noch längst kein SMP.
Hat aber auch ein SMP interface (cache Kohärenz), wenn man mal ein paar mehr koppeln möchte :-)

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 27. Jan. 2008 18:19
von Kollega
mal ne frage von nem Gelegenheitsfalter - für nen Intel Core 2 Duo mit ner NVidia Geforce 8600 GTM brauch ich den normalen Client oder die SMP GedönsGeschichte mit der ich mich null auskenn?? :?:

<edit>
ich lass jetz mal 2 Instanzen vom normalen FH-Text-Client rechnen - im TM jedenfalls 100% Last
</edit>

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 28. Jan. 2008 08:24
von WilliamTC
du kannst auch den SMP nehmen, da er mehr punkte bringt. allerdings mußt du beachten, daß deine windows-anmeldung mit paßwort versehen sein muß.

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 31. Jan. 2008 09:15
von LiLaLux
Zur Zeit sinkt die/unsere PPD dramatisch! :(

Der einzigen, die noch regelmäßig flushen (können), scheinen Spocky und Nils zu sein.
Das ganze beruht - wie wahrscheinlich schon aus den News oder dem Forum entnommen - auf massiven Serverproblemen.
Insbesondere sind PS3 betroffen. Seit vier Tagen versuche ich vergeblich die ein oder andere gerechnete WU hochzuladen, Ergebnis seither 0 Points. Dasselbe, wie ich vermute, bei Seelenkrank.
Die zwischengespeicherten WUs werden mittlerweile leider ihren "Wert" auf Grund der "toten Linie" verlustig geworden sein. :grr:

Ich hoff' die PandeGroup löst dieses technische Problem flott, damit wir nicht noch von hinten aufgerollt werden. ;)

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 31. Jan. 2008 12:19
von Seelenkrank
jap,das ding ist nicht in der lage wus hoch/runterzuladen tolle wurst...
wenn einer was neues weiss... ich habe jetzt erstmal ausgemacht die ps3 solange es nicht geht ist es sinnlos 95W zu verbraten...

Re: Folding@faq

BeitragVerfasst: 31. Jan. 2008 12:39
von Framige
Seelenkrank hat geschrieben:jap,das ding ist nicht in der lage wus hoch/runterzuladen tolle wurst...
wenn einer was neues weiss... ich habe jetzt erstmal ausgemacht die ps3 solange es nicht geht ist es sinnlos 95W zu verbraten...

Dann rechne och solange RC5...
Mich würde es sehr ärgern WUs zu rechnen, die dann aufgrund technischer Probleme auch noch ihre Gültigkeit verlieren.
Das macht keinen Spaß...