Das kleine folding@home topic

Alles rund um Folding@Home

Moderatoren: Framige, Spocky

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Spocky » 30. Apr. 2007 04:44

Leute , wir haben die Top 500 erreicht !! :D :D :D
Wenn das kein Grund zu feieren ist :pop: :flummi:
Bild
Benutzeravatar
Spocky
Mitglied
 
Beiträge: 777
Registriert: 26. Feb. 2003 16:31
Wohnort: Ulm

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon StoRm » 11. Mai. 2007 06:07

Oh mann, ich glaube wir wissen jetzt warum unsere C2Ds zwar gerechnet, aber keine Punkte gemacht haben. Wir haben gestern festgestellt, dass der SMP-Linux-BetaClient mal wieder out of date war und es ist gut möglich, dass es dann keine oder kaum noch Punkte gibt.
Na mal sehen, wir werden die Dinger bei Gelegenheit updaten und wieder anwerfen. Dann wird sich zeigen was da nicht stimmt :)

Grüße
StoRm
Bild
There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
Benutzeravatar
StoRm
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 16. Mär. 2007 19:38

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Arrow » 22. Mai. 2007 18:42

Ich würde eine Auflistung der Kofigurationsbefehle mit Erklärung gut finden.
Zum Bleistift frage ich mich, was es mit der Machine Id auf sich hat. Laden PC's oder was auch immer mit der gleichen Machine Id an verschiedenen Standorten die gleiche Wu?
Bild | Sys | "Dies ist wichtig für uns, denn wir sind der Meinung, dass jeder Linux-Kunde grundsätzlich eine offene Rechnung hat."
Benutzeravatar
Arrow
Mitglied
 
Beiträge: 544
Registriert: 26. Feb. 2003 15:26

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Spocky » 22. Mai. 2007 18:50

Maschinenid ist nur wichtig , wenn du mehrere clients ( alte clients) auf einer Maschine laufen lässt.
Ich möchte auf die FAQ hinweisen
http://www.iq-hardware.de/forum/viewtop ... sc&start=0


Spocky
Bild
Benutzeravatar
Spocky
Mitglied
 
Beiträge: 777
Registriert: 26. Feb. 2003 16:31
Wohnort: Ulm

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 24. Mai. 2007 20:37

was ist eigentlich mit dem leader-team bei uns? ich mein ich freu mich auch mal wieder über platz1. ;) :rolleyes:
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Spocky » 25. Mai. 2007 05:47

Wo sick & storm sind und warum die beiden gerade nicht rechnen , keine Ahnung.
Ich veruche das WE im ne pm zu schreiben

Spocky
Bild
Benutzeravatar
Spocky
Mitglied
 
Beiträge: 777
Registriert: 26. Feb. 2003 16:31
Wohnort: Ulm

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 01. Jun. 2007 09:21

hab mal einen clienten angeworfen, ich hoffe, das es diesmal etwas besser klappt.
ausserdem bleibts so auch etwas spannender im team, wenn wir nicht weiter so davonrauschen ;-)

ciao
david
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Spocky » 01. Jun. 2007 09:42

:hotjump:
Supi.
Wäre schade gewesen wenn ihr ganz aufgehört hättet

Spocky
Bild
Benutzeravatar
Spocky
Mitglied
 
Beiträge: 777
Registriert: 26. Feb. 2003 16:31
Wohnort: Ulm

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Kollega » 01. Jun. 2007 12:22

jawoiii - weida geht´s ;)
Benutzeravatar
Kollega
Mitglied
 
Beiträge: 269
Registriert: 26. Feb. 2003 07:46
Wohnort: Bayern

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Spocky » 06. Jun. 2007 10:24

Wir sind nach einer kurzen Schwächephase wieder zurück in den Top 500.
Das finde ich :flummi: Bild super
Bild
Benutzeravatar
Spocky
Mitglied
 
Beiträge: 777
Registriert: 26. Feb. 2003 16:31
Wohnort: Ulm

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 14. Jun. 2007 07:28

so, es scheint wieder zu funktionieren. ich hoffe das nach und nach wieder ein paar mehr clients dazukommen.
ciao
david
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 19. Jun. 2007 15:05

naja die dos clients sind wohl auch noch nicht das gelbe vom ei und deswegen muss ich heute dem william zum 1. platz gratulieren.
;)

ciao
david
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 19. Jun. 2007 15:47

thx :lol:

aber keine angst, pünktlich zum 1.juli werde ich wohl meine bescheidenen aktivitäten daheim auch minimieren ... hier ist´s sau warm und eigentlich wollte ich nicht mehr soviel CO² "verursachen"! :rolleyes:
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Arrow » 21. Jun. 2007 10:36

Sooo, meine erste richtig große Wu ist auch endlich fertig. Rechne jetzt seit gestern an ner kleinen, aber das dauert ja immer...

Ein Tesla D870 mit 2 Terraflops/Sekunde wäre doch dafür ganz nett... Dafür müsste man schon einige "normale" Rechner auffahren.
Bild | Sys | "Dies ist wichtig für uns, denn wir sind der Meinung, dass jeder Linux-Kunde grundsätzlich eine offene Rechnung hat."
Benutzeravatar
Arrow
Mitglied
 
Beiträge: 544
Registriert: 26. Feb. 2003 15:26

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 25. Jun. 2007 08:26

@williamtc
mit welchem smp client rechnest du? win32 oder linux? wir haben hier übelste probleme mit dem win32. erstens rechnet der nicht so viel und dann haben wir ständig verbindungsprobleme, falls er überhaupt lust auf rechnen hat...
ciao
david
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 25. Jun. 2007 10:31

daheim ist es nur noch einer mit linux client und ansonsten 2-3 win smp´s.

sieht die log aus wie in meinen vorhergehende thread ? --> http://www.iq-hardware.de/forum/viewtop ... 3807#33807
wie schon beschrieben, starte ich meine smp´s nur noch mit der option -advmethods und seit dem habe ich wenigstens keine verbindungsprobleme mehr ... nur noch deadlines letztens. :grr:
zu den punkten kann ich nicht viel sagen, ich hab das niemals überwacht/verglichen zwischen den smp´s. bei meinen hier @work zeigt er mit fahmon momentan 1523 punkte pro client an (beides win smp´s).
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 27. Jun. 2007 08:42

[04:12:33] + Attempting to send results
[04:14:28] - Couldn't send HTTP request to server
[04:14:28] (Got status 413)
[04:14:28] + Could not connect to Work Server (results)
[04:14:28] (171.65.103.100:8080)
[04:14:28] Could not transmit unit 02 to Collection server; keeping in queue.
[04:14:28] + Closed connections
[04:14:28]
[04:14:28] + Processing work unit
[04:14:28] Core required: FahCore_a1.exe
[04:14:28] Core found.
[04:14:28] Working on Unit 03 [June 27 04:14:28]
[04:14:28] + Working ...
[04:14:29]
[04:14:29] *------------------------------*


die verdammte mistmöhre will einfach nicht, obwohl mit -advmethods gestartet.
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon WilliamTC » 27. Jun. 2007 12:23

http://fah-web.stanford.edu/serverstat.html

der server sollte eigentlich laufen, es gab aber die letzten tage (lt. offiziellen log´s) immer mal paar probleme mit den server(n) die die smp/GPU-WU´s verteilen/sammeln.

internetverbindungseinstellungen bzw. an der verbindung ansich etwas geändert? fw/proxy mal überprüft?
Bild
Bild
Benutzeravatar
WilliamTC
Mitglied
 
Beiträge: 550
Registriert: 25. Feb. 2003 20:04

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 27. Jun. 2007 15:35

ok, der server funzt laut den stats und an der internetverbindung hat sich auch nichts geändert. er bekommt ja auch wus, aber er lädt halt keine rauf und dann verfallen die...kein wunder dass wir nimmer rankommen.

das sacht er bei -queueinfo
Arguments: -queueinfo

[12:52:30] - Ask before connecting: No
[12:52:30] - Proxy: 10.0.0.30:8080
[12:52:30] - User name: [GHN].SicK (Team 45456)
[12:52:30] - User ID: 26556AF147B54246
[12:52:30] - Machine ID: 1
[12:52:30]
[12:52:30] Loaded queue successfully.
[12:52:30] Printing Queue Information
CURRENT QUEUE:
00 EMPTY
01 EMPTY
02 DONE a1 171.64.65.56:8080 June 24 03:56->June 27 04:04
03 *READY a1 171.64.65.64:8080 June 27 04:10 | July 1 04:10


mit -send 02


ich habs mit proxy settings ändern probiert usw. aber es klappert einfach nicht. seltsamerweise hat ein linuxer hier bei uns das problem NICHT.
ciao
david
[14:26:20] + Attempting to send results
[14:28:18] - Couldn't send HTTP request to server
[14:28:18] (Got status 413)
[14:28:18] + Could not connect to Work Server (results)
[14:28:18] (171.64.65.56:8080)
[14:28:18] - Error: Could not transmit unit 02 (completed June 27) to work serve
r.
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Spocky » 28. Jun. 2007 06:22

Ich habe dein Problem mal im offiziellen Forum von Stanford gepostet, mal schauen ob man da helfen kann

Spocky
Bild
Benutzeravatar
Spocky
Mitglied
 
Beiträge: 777
Registriert: 26. Feb. 2003 16:31
Wohnort: Ulm

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Spocky » 28. Jun. 2007 08:58

Fragen:
hast du deine clients für BIGwus konfiguriert?
Wie gross ist die Datei work\wuresults_02.dat? ?

Spocky
Bild
Benutzeravatar
Spocky
Mitglied
 
Beiträge: 777
Registriert: 26. Feb. 2003 16:31
Wohnort: Ulm

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 28. Jun. 2007 16:52

ja ich hatte bigwus eingestellt, jetzt aber nimmer..

die 02 ist 26mb gross, so wie die anderen auch.

Arguments: -queueinfo

[15:46:58] - Ask before connecting: No
[15:46:58] - Proxy: xx.xx.0.xx:8080
[15:46:58] - User name: [GHN].SicK (Team 45456)
[15:46:58] - User ID: 26556AF147B54246
[15:46:58] - Machine ID: 1
[15:46:58]
[15:46:58] Loaded queue successfully.
[15:46:58] Printing Queue Information
CURRENT QUEUE:
00 EMPTY
01 EMPTY
02 EMPTY
03 EMPTY
04 *READY a1 171.64.65.64:8080 June 28 09:16 | July 2 09:16
05 EMPTY
06 EMPTY
07 EMPTY
08 EMPTY
09 EMPTY

Folding@Home Client Shutdown.


ist die wu nun raus oder verworfen ?

ciao
david
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon Spocky » 28. Jun. 2007 18:58

Sie ist auf jeden Fall aus der queue draussen, mehr kann ich nicht sagen
Bild
Benutzeravatar
Spocky
Mitglied
 
Beiträge: 777
Registriert: 26. Feb. 2003 16:31
Wohnort: Ulm

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon StoRm » 29. Jun. 2007 07:30

Hm...*grummel*
Den Transferfehler habe ich genau wie SicK auch, wir sitzen allerdings im selben Netzwerk. Check ich den Server auf den er übertragen will aber im Browser ist alles "OK".
Dazu kommt bei mir dann noch ein Client-Core Communication Error 0x1 (hab leider das Fenster geschlossen und im Log steht's nicht) und er meint er müsse jetzt die letzte WU löschen...
Wie es aussieht sind mir auf die Weise bereits 6 WUs flöten gegangen :(

:mad:

P.S.: Bei mir läuft der Client auf nem P4 HT. Also nicht auf einem echten DualCore. Sollte der Anwendung aber egal sein, weil das eh über den Scheduler vom OS läuft. Der Client sieht nur 2 CPUs ob die real sind oder nicht, ist da doch eigentlich unwichtig. Die Performance ist halt nicht die gleiche.
Bild
There are 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.
Benutzeravatar
StoRm
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 16. Mär. 2007 19:38

Re: Das kleine folding@home topic

Beitragvon SicK » 29. Jun. 2007 21:21

liegt wohl am proxy, denn mein nb@home hat vorhin ohne probleme geflusht.

gn8
david
BildBildBild
Benutzeravatar
SicK
Mitglied
 
Beiträge: 265
Registriert: 26. Feb. 2003 16:10

VorherigeNächste

Zurück zu GHN - Folding@Home Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron